Liebe & List

Geheimnisse weiblicher Diplomatie von Hatschepsut bis Angela Merkel

Warum gibt es zu wenige Frauen in Führungspositionen? Warum werden so viele Ehen geschieden? Die Antwort könnte lauten: Es mangelt jungen Frauen am Wissen über diplomatische Grundregeln und das vor allem im Umgang mit Männern. Aber was genau ist weibliche Diplomatie? Unterscheidet sie sich von männlicher Diplomatie? Ist Diplomatie abhängig von Ort und Zeit?

Liebe & List ist erhältlich über:

  • den offiziellen Buchhandel
  • gelistet im VLB
  • den Thalia Online Buchhandel
  • den BoD Onlineshop
  • Amazon

Über die Autorin

Karin Ludewig, absolvierte nach dem Abschluss des Chemiestudiums noch eine journalistische Zusatzausbildung inkl. Presse- und Vertragsrecht im Verlagswesen. Anschließend arbeitete sie als Redakteurin und Herausgeberin einer Fachzeitschrift und als Lektorin und Verlagsleiterin eines Fachbuchverlages.

Hier gibt es eine kleine Leseprobe

FARBEN helfen heilen

Positive Effekte auf Körper, Geist und Seele

Wussten Sie,

• dass Farbe Sie positiv motivieren kann,
• dass Farbe Sie am Arbeitsplatz dynamisch und erfolgreich macht,
• dass Farbe Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden beeinflusst.

Farbe, unser Kraftpotenzial richtig zum Einsatz gebracht, verhilft Ihnen zu Erfolg, Glück und Reichtum in Ihrem Leben, zum harmonischen Leben.

„Alles, was lebt, lebt im Licht. Alles, was existiert, strahlt Licht aus. Alle Dinge empfangen ihr Leben vom Licht. Und dieses Licht ist in seiner Wurzel selbst Leben“ sagt Paracelsus.

FARBEN helfen heilen ist erhältlich über:

  • den offiziellen Buchhandel
  • gelistet im VLB
  • den Thalia Online Buchhandel
  • den BoD Onlineshop
  • Amazon

Über die Autorin

Christiane Gräfin von Lusi (geb. 1945 in Saßnitz) studierte Malerei an der  Kunstakademie in Österreich, in der Schweiz, den Niederlanden und bei Oskar Kokoschka. Die erste freischaffende Tätigkeit als Kunstmalerin begann 1967 im Tessin, ab 1970 in Bad Ischl und München. Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung als Psychotherapeutin und Ergo-Therapeutin arbeitete sie auch ab 1990 als  Kunsttherapeutin in der Johannesbad Reha-Kliniken AG in Bad Füssing. Sie lebt und arbeitet heute in Rosenheim.

Hier gibt es eine kleine Leseprobe